Meckl.-Vorpommern

Die Landgesellschaft M-V mbH ist die ausführende Stelle für die Bioenergieberatung in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird im Rahmen von Kooperationsverträgen durch die Müritz-Biomassehof GbR und Frau Gabriele Dieske, im Bereich von Bildungsangeboten zur nachhaltigen Energienutzung, bei der Realisierung des Vorhabens unterstützt.

Die Beratungsgruppe Bioenergie Mecklenburg-Vorpommern berät und informiert Land- und Forstwirte, die Bioenergie in Form von Biogas, fester Biomasse oder Biokraftstoffen erzeugen und in Biogasanlagen, Biomasseheizungen oder zum Betreiben von land- und forstwirtschaftlichen Maschinen nutzen möchten.

Wir informieren interessierte Verbraucher über Chancen und Potenziale des Energiepflanzenanbaus, die Produktion von Bioenergieträgern und deren Umwandlung in Wärme, Strom und Kraftstoff.

Kommunen werden auf dem Weg zum Bioenergiedorf unterstützt und begleitet. Der Schwerpunkt liegt hier im Bereich der Wärmenutzung in beispielsweise Nahwärmenetzen.

Die Beratungsgruppe ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um Technik, Ökonomie, Fördermittel und gesetzliche Rahmenbedingungen.

Wir bieten betriebsindividuelle Grundberatungen an und erstellen wirtschaftliche Grobkonzepte. Unsere Berater organisieren Führungen in Betrieben, die bereits erfolgreich Bioenergiekonzepte umsetzen.

Wir beteiligen uns mit Informationsmaterial und Vorträgen an Fachveranstaltungen.

Zur Unterstützung der Beratungsangebote wurde das Energiefeld 2012 angelegt, welches neben der Verbraucherinformation eine sinnvolle Ergänzung im Rahmen der speziell für Schulklassen initiierten Bildungsangebote zur nachhaltigen Energienutzung darstellt.

Die Beratung ist kostenlos und wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz über seinen Projektträger, die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V., gefördert.

Die Beratungsgruppe arbeitet mit zahlreichen Institutionen zusammen, die sich mit der Thematik der Erneuerbaren Energien auseinandersetzen. In der Linkliste finden Sie einen entsprechenden Überblick.

Rufen Sie uns an, um unsere Leistungen in Anspruch zu nehmen!

Für weitere Informationen zur Beratungsgruppe steht der aktuelle Flyer  hier zum Download zur Verfügung.