BioEnergieBeratung Sachsen-Anhalt auf Historischem Erntefest in Bernburg-Strenzfeld

Die BioEnergieBeratung Sachsen-Anhalt beteiligt sich gemeinsam mit der Koordinierungsstelle Nachwachsende Rohstoffe (KoNaRo) der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau wieder mit einem Info-Stand zu nachwachsenden Rohstoffen und Bioenergie am Historischen Erntefest am 27. August in Bernburg-Strenzfeld.

Alle die mehr über nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie erfahren wollen, sind am Stand herzlich willkommen. Interessantes Informationsmaterial wird für die Besucher im ausreichenden Umfang bereitgehalten.

Für Fragen stehen neben der BioEnergieBeratung und KoNaRo gleichfalls ein Energieberater der Verbraucherschutzzentrale, ein Vertreter des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks sowie ein Vertriebsunternehmen mit Biomasseschaukessel zur Verfügung. So ist gewährleistet, dass alle Besucher in jeder Hinsicht eine fachgerechte Antwort erhalten.

Für die kleinen Gäste sind ebenfalls einige Überraschungen vorbereitet. So werden beim Basteln mit Maischips kindgerecht Informationen zu nachwachsenden Rohstoffen und zur Bioenergie vermittelt. Außerdem kann gerätselt oder ausgemalt werden. Auch die ganz kleinen Besucher werden in der Holzpellet-Spielkiste sicher viel Spaß haben!