Bioenergie-Erfolgsmodelle Ländertour: Wärme richtig genutzt (Husum)

Praxisberichte aus erfolgreichen Bioenergieprojekten der Region bilden den Schwerpunkt der Tagungsbeiträge. Daneben zeigen Berater und Projektierer, wie bestehende oder neue Bioenergieinitiativen erfolgreiche Wärmenutzungen entwickeln können. Die Besichtigung eines Biogasanlage mit umfassender Wärmenutzung zeigt Details der Umsetzung direkt vor Ort.

Die Tagung richtet sich an Land- und Forstwirte, Vertreter anderer Wirtschaftsbereiche, die Biomasse erzeugen und nutzen, Verwaltungs- und Kommunalvertreter sowie Umweltverbände und an die interessierte Öffentlichkeit. Sie findet statt im Rahmen der bundesweiten „Bioenergie-Erfolgsmodelle Ländertour 20112 der regionalen Beratungsgruppen Bioenergie gemeinsam mit den Bioenergie-Regionen und regionalen Akteure. Unterstützt werden die Beteiligten durch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) und die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft e.V. (DLG). 

Anmeldung online (Link)

Programm

KONFERENZ

  • 10:00 Begrüßung und Einleitung
    Helmut Lamp, Vorsitzender, Bundesverband Bioenergie
  • 10:10 Mit Bioenergie bundesweit gut beraten
    Sylvia Biese, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe
  • 10:20 Wärme vor Ort effizient nutzen
    Dirk Wietzke, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
  • 10:40 Vielfalt in Schleswig-Holstein: Aktuelle Wärmenutzungskonzepte für die Praxis
    Thorben Holsteiner, Geschäftsführer, Maschinenringe S-H Energie Pool
  • 11:00 Bioenergieregion Burg/St. Michaelisdonn: 100% Erneuerbare Energien sind Gemeindesache!
    Volker Nielsen, Bürgermeister St. Michaelisdonn
  • 11:20 Pause
  • 11:40 Finanzierung und Förderung dezentraler Wärmekonzepte
    Erik Brauer, Investitionsbank Schleswig-Holstein
  • 12:00 Groß Wittensee: Wärmenetz bringt zuverlässig Bioenergie ins Dorf 
    Benno Paasch, Wittenseer Wärmegesellschaft
  • 12:20 Niebüll: Öffentlich-private Kooperation ermöglicht Biogaswärme à la carte
    Peter Brodersen, Geschäftsführer Uhlebüll Biogas GmbH & Co.KG
  • 12:40 Zusammenfassung und Resümee
    Florian Gerlach, Bioenergieberatung, Maschinenringe Schleswig-Holstein
  • 13:00 Mittagspause
    (Verpflegungsmöglichkeit im Kongresszentrum auf Kosten der Teilnehmer)

EXKURSION

Informationen zu Programm, Treffpunkt und Anfahrt (pdf-Datei)

  • 13:50 Treffen der Teilnehmer vor dem Messeeingang „Konferenzzentrum“ (Reisebus „Autokraft“)
  • 14:00 Abfahrt
  • 15:00 Besichtigung Biogasanlage Uhlebüll, Niebüll (Biogasanlage mit Satelliten-BHKWs und Wärmeversorgung von Wohnungen über Wärmenetz, öffentlichen Gebäuden – Krankenhaus, Schwimmbad – und Tierställen)
    Peter Brodersen, Geschäftsführer, Uhlebüll Biogas
  • 16:00 Besichtigung Satelliten-BHKW & Wärmeversorgung Schwimmbad, Niebüll
    Thomas Stahl, techn. Leiter Strom, Stadtwerke Niebüll
  • ca. 18:00 Ankunft Messe Husum

Organisatorisches

  • Zeit: Samstag, 19. März 2011, 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
  • Einlass bereits ab 9:30 Uhr nur beim Messeeingang „Konferenzzentrum“!
  • Ort: Messe New Energy, 25813 Husum
    Theatersaal (Raum A) im Kongresszentrum
  • Kosten: Besucher der Tagung entrichten den Eintrittspreis für die Messe New Energy. Für die Tagung und die Busexkursion werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. 
  • Anmeldung: Die Teilnahme an der Konferenz ist auch ohne Anmeldung möglich. Für die Exkursion können unangemeldete  Teilnehmer berücksichtigt werden, soweit noch Plätze frei sind. Bitte benutzen Sie zur Anmeldung das Online-Formular. 
  • Organisation und Anmeldung:
    Regionale Bioenergieberatung Schleswig-Holstein / HamburgMaschinenringe Schleswig-HolsteinFlorian GerlachDorfstr. 14a24819 NienborstelTel. 04874 9005-313Fax: 04874 -005-38

    E-Mail: florian.gerlach(bei)mr-mittelholstein.de

Bioenergieberatung auf der New Energy

Während der Messe New Energy vom 17. bis 20. März stehen die Fachleute der regionalen Bioenergieberatung in Halle 2 auf Stand A07 (Gemeinschaftsstand der Maschinenringe) für Informations- und Beratungsgespräche zur Verfügung.